Der Paritätische Thüringen zu Besuch im Kinderdorf
Albert-Schweitzer-Kinderdorf und Familienwerke Thüringen e. V.

Der Paritätische Thüringen zu Besuch im Kinderdorf

23. September 2022

Auf seiner Sommertour besuchte ´Der Paritätische Thüringen´ verschiedene Mitgliedsorganisationen – darunter das Albert-Schweitzer-Kinderdorf, welches eingebettet in eine idyllische Dorf-Landschaft mit angrenzendem Wald am Rande der Landeshauptstadt liegt.

Neben der Vorstellung des pädagogischen Konzeptes, führte der Einrichtungsleiter des Kinderdorfes, Herr Christian Zander, die Gäste bei einem Rundgang über das Außengelände. Zudem fand eine Hausführung in der Kinderdorffamilie ´Lindenhof´ statt. Steffen Richter, Kinder- und Jugendhilfereferent, Der Paritätische Thüringen, war begeistert vom familiennahen Konzept: “Es ist wirklich toll, in welcher liebevoll eingerichteten Atmosphäre die Mädchen und Jungen im Kinderdorf aufwachsen können.”

Zum Abschluss des Besuches übergab Der Paritätische Thüringen einen Vogelnistkasten an das Kinderdorf. Ines Schellknecht, geschäftsführender Vorstand des Kinderdorfes, freute sich über die Aufmerksamkeit: „Jedes Kinderdorfhaus besitzt seinen eigenen Garten und so können wir mit dem Vogelnistkasten einer Kinderdorffamilie eine Freude machen.“

Sie möchten mehr über die Arbeit im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt erfahren? Informieren Sie sich auf unserer Webseite oder treten Sie mit uns persönlich in Kontakt!

  • Albert-Schweitzer-Kinderdorf und
    Familienwerke Thüringen e. V.