Erfurter Mobilitätswoche – 13.-24. September 2022

14. September 2022

Die europäische Mobilitätswoche ist offiziell eröffnet. Ein Veranstaltungsprogramm für die nächsten zwei Wochen hat das Mobilitätsbündnis um den Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und den Verkehrsclub Deutschland (VCD) erarbeitet. Ein Höhepunkt ist der autofreie Sonntag am 18. September 2022, der in diesem Jahr in der Moritzstraße stattfindet.

U.a. wird am autofreien Sonntag in der Moritzstraße von 10:00 bis 16:00 Uhr ein buntes Straßenfest gefeiert. Besucherinnen und Besucher können zum Beispiel den Bus der Evag besuchen, sich am Skateboard probieren oder den selbstgeschriebenen Musikstücken von Anna Logon und Mr. Kid lauschen. Um 14 Uhr startet die „Kidical Mass“, die Fahrraddemo für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Die Moritzstraße wird für den Verkehr gesperrt, ein beidseitiges Parkverbot wird eingerichtet.

Auch das Zu-Fuß-gehen hat einen Platz im Veranstaltungskalender: Am Montag, dem 19. September 2022, startet um 17 Uhr ein Fairtrade-Spaziergang, der von den Spaziergangswissenschaften der Stadt-und Raumplanung an der Fachhochschule Erfurt gemeinsam mit der Volkshochschule Erfurt angeboten wird.

Weitere Informationen und Programm: www.mobiwoche-erfurt.eu

Infos zur europäischen Mobilitätswoche: www.umweltbundesamt.de